Schneller, höher, weiter. Leistungsdruck und hohe Erwartungen kennen wir nicht nur aus dem Job. Auch in der Liebe tappen wir in diese Falle und dann steht der Orgasmus schnell als Ziel im Mittelpunkt. Nichts gegen einen wunderbaren Orgasmus. Aber wie schön wäre es doch, wenn wir Achtsamkeit, Genuss und Entspannung auch beim Sex leben könnten und dadurch noch viel intensivere Gefühle hätten. Könnten, hätten? Das geht! “Slow Sex” ist das Gegenteil von schnellem Sex mit Konzentration auf den Höhepunkt. Hier ist der Weg das Ziel. Denn wer nicht die ganze Zeit Richtung Gipfels schielt, kann die körperlichen Empfindungen und die Intimität einer sinnlichen Begegnung viel intensiver wahrnehmen. Slow Sex ist nährender, erfüllender Sex. Yella Cremer ist DIE Expertin für Slow Sex. In diesem Gespräch berichtet sie von ihren eigenen Erfahrungen, wie Slow Sex ihre Beziehung bereichert hat und wie Paare sich auf diese sinnliche Reise begeben können.

Shopping Basket